IRC Logs for #zfx


2024-01-30

06:52:56 joeydee joined the channel
08:44:25 Schrompf joined the channel
08:45:30 Schrompf: heyho, bevorzugte menschengruppe
08:46:56 xq: ohai herr bevorzugter arbeitslabermensch 👋
08:47:06 xq: ich hab die woche "urlaub"
08:47:13 Schrompf: in quotes?
08:47:24 xq: ja, muss endlich mal dinge wegschaffen, die "vor baby" erledigt sein sollten
08:47:39 xq: aka: hustlen bis zum umfallen
08:47:59 Schrompf: ah. also freistellung bei lohnfortzahlung, aber keine erholung. daher die quotes
08:48:09 Schrompf: nich umfallen, das tut weh
08:48:12 Schrompf: hör vorher aufg
08:48:42 xq: guter tipp, danke
08:49:00 xq: ist zwar auch irgendwie cool, n bisschen codingprojekte sind auch dabei
08:49:06 xq: aber vorallem erst mal woodworking
08:49:08 Schrompf: bin krank geschrieben, aber nur noch bis morgen offiziell
08:49:12 xq: kinderzimmer braucht noch ne schutzwand
08:49:18 xq: gute besserung, was hat dich erwischt?
08:49:26 Schrompf: ich vermute, die wollten ĂŒbers fon keine lĂ€ngere KS rausreichen
08:49:35 Schrompf: aber ich kann halt immer noch nicht wirklich persönlich hin
08:49:46 Schrompf: ich hatte ne erkĂ€ltung, begann wie corona, aber tests waren negativ
08:50:04 Schrompf: und dann am dritten tag drehte sich alles und ich hab mich nach jeder bewegung ĂŒbergeben
08:50:08 xq: ah. dann gute besserung auf jeden fall
08:50:10 xq: oh scheiße
08:50:12 xq: das klingt nicht geil
08:50:34 Schrompf: und auch jetzt, tag 6, hab ich immer noch kein wirkliches gleichgewicht. auch jetzt beim hier sitzen dreht es sich immer noch zart
08:51:58 Schrompf: der erste tag war echt hart. ich hab zwischen den kotzanfĂ€llen vorm klo aufm boden gesessen und mich festgehalten und ĂŒberlegt, ob ich den notarzt rufen soll
08:52:46 Schrompf: aber frau hat sich ausufernd gekĂŒmmert, und als Ă€rztin haben wir auch paar sachen da, die du in der hausapotheke sonst nicht findest
08:52:53 xq: oh fuck oh fuck, das klingt echt widerlich
08:53:10 Schrompf: eigentlich wĂ€r ich seit gestern in augsburg
08:53:23 xq: oh? why that?
08:53:27 Schrompf: aber nuja... muss die firma die paar tausend euro verlust halt schlucken
08:53:36 xq: ups 🙈
08:53:49 Schrompf: ne schulung zu nem robotertyp, fĂŒr den ich nen "treiber" schreibe
08:55:05 xq: roboter klingt aber an sich schon geil als job
08:55:14 xq: was fĂŒr ne art von botter ist das?
08:55:49 Schrompf: standard-industrial 6joints mounted gedöns
08:56:04 xq: sexy
08:56:17 xq: klingt eigentlich schon geil
08:56:18 Schrompf: also nen fester tisch und darauf ein arm, ausgestreckt vielleicht 2m lang
08:56:23 xq: aber ich les auch regelmĂ€ĂŸig deinen frust hier raus
08:56:49 Schrompf: gibt's in allen grĂ¶ĂŸen, die kleinsten bewegen 20g an der spitze mit x m/sÂČ
08:56:54 Schrompf: die grĂ¶ĂŸten 2T
08:57:06 Schrompf: ja, geht schon
08:57:55 Schrompf: ist alles fies deutsche ur-technik. Win95-oberflĂ€chen auf kleinen Windows-Kisten ĂŒberall, die aber wie riesige schaltelektronik aussehen
08:58:01 Schrompf: und auch was sicher davon haben
08:58:04 Schrompf: ja ok
08:58:10 Schrompf: ist halt alte technik, du kennst das.
08:58:23 xq: jo. brauchste aber halt auch schlicht keine neue tech fĂŒr
08:58:27 xq: je robuster, desto besser
08:58:37 xq: je weniger nm, desto weniger EMV-anfĂ€llig
08:58:57 Schrompf: aber davor ist halt speziell bei kuka nach dem aufkauf durch einen chinesen - vielleicht auch vorher schon - ein fieser New Economy Robot As A Service Fuck You Licence Server
08:59:32 Schrompf: und auch oldschool ein licence sticker, den du "innen oben rechts in den schaltschrank kleben sollst" - einer VM beiliegend
09:00:23 Schrompf: deren support engineers sind dann halt so richtige bĂ€rbeißige sĂŒddeutsche, ich trau mich gerade nicht "Bayern" oder "Franken" zu sagen, ohne nachzugucken
09:00:48 xq: 😂
09:00:56 xq: ja, ist gefĂ€hrlich
09:01:11 Schrompf: nette menschen, nur bissl ratterndes englisch und halt ne gesunde "och, damit kennt sich nur der kollege aus"-einstellung
09:03:37 Schrompf: und speziell bei deren lizenzgemeier bin ich dann wirklich zwischen den ritzen durchgefallen mit meinem problem, weil die das da alle gar nicht kennen in ihrem lokalen netzwerk
09:03:51 Schrompf: naja, es wird
09:05:28 Schrompf: hab auch bissl abgenommen in der zeit, und daher fress ich gerade wider besseren wissens ne packung ben&jerries-artige aus
09:05:59 xq: ja, ich hab letztes jahr fast 10 kg abgenommen
09:06:05 xq: hatte jetzt nen kleinen bounceback, bin aber wieder on track
09:06:12 Schrompf: cool
09:06:25 Schrompf: das ist echt was wert. beweglichkeit, blutdruck, schlafqualitĂ€t
09:06:32 xq: jop
09:06:52 xq: ich denk mit baby im haus ist der anteil an sport auch wieder implizit höher ^^
09:07:35 Schrompf: hm... :-)
09:07:57 Schrompf: ne, nich sehr, das kommt erst spĂ€ter, wo du dann rumkasperst und mit dem kind spielen gehst
09:08:10 Schrompf: am anfang kommt erstmal die ĂŒbermĂŒdung des todes und das frustessen
09:12:14 Schrompf: ich geh mal bissl haushalt machen
09:19:54 c0d3 joined the channel
09:31:19 joeydee: xq, was ist bei der Spielmarmelade rausgekommen?
09:32:07 xq: ah, gute frage! moin joeydee
09:32:15 xq: Forwarded from ikskuh: https://github.com/MasterQ32/Crayos
09:32:16 xq: https://crayos.random-projects.net/
09:32:18 xq: https://globalgamejam.org/games/2024/crayos-1
09:35:06 Schrompf: machst was auf, joeydee ?
09:35:44 Schrompf: https://crayos.random-projects.net/?session=0xc00010b7c0
09:35:50 Schrompf: echt ne runde sache schon
09:35:57 joeydee: Hört sich chaotisch an :D
09:36:00 Schrompf: das ist ein kleiner go-server?
09:36:10 joeydee: Jetzt nicht, hab Arbeit.
09:36:17 Schrompf: pfff
09:36:28 joeydee: Mein Katze trollt mich, das reicht.
09:36:41 Schrompf: na troll
09:37:21 Schrompf: ich merk gerade, ich kann allein eh nicht zocken. ich hock jetzt in ner lobby allein und kann mich auf "ready" setzen, aber mehr auch nicht
09:37:34 Schrompf: ich sitz bereit in meiner eigenen lobby
09:37:50 xq: ja, man braucht mind. zwei spieler
09:38:01 xq: Schrompf: Das Backend ist in Go geschrieben, aber das implementiert nur den notwendigen WebSocket und ne Dev API
09:38:10 xq: und der rest ist handgepfuschtes HTML+Js+Css
09:39:02 c0d3: hallo
09:39:02 Schrompf: ich find's krass, wie selbstverstĂ€ndlich du dich durch die verschiedensten techs bewegst
09:39:07 xq: wenn ich daheim bin, können wir gern ne runde spielen
09:39:12 Schrompf: du nich. trotzdem hallo
09:39:21 xq: lol 😂
09:39:55 xq: bzgl. tech: ich hab mich letztes jahr entschieden, mehr tech zu lernen. hab fĂŒr ein projekt angefangen, nen gscheiden webstack fĂŒr mich zu etablieren
09:40:10 c0d3: JĂ€germeisterScript
09:40:24 xq: bin jetzt bei Go (Backend) + Svelte (Frontend) gelandet, auch wenn ich bei Svelte das Buildsystem ultra hĂ€sslich finde
09:40:30 Schrompf: schaumermal. ich muss mir jetzt noch nen friseurtermin schießen und dann hab ich erstmal freizeit. vielleicht bau ich endlich mal das schleichspiel zu nem grundlegend spielbaren spiel aus. hab letztens vor dem großen absturz schon mit fieber auf einer arschbacke noch das bisher einzige level fertiggestellt
09:40:30 xq: vllt. kann man da aber auch mal was optimieren
09:40:47 Schrompf: kann man immer :-) aber sieht schon echt gut aus! und ist knalleschnell! sehr fein
09:41:32 Schrompf: ich find's ja zum kotzen, dass ich heutzutage selbst auf amts-webpages tracking-cookies abwĂ€hlen muss, einfach nur weil die leute dahinter keine ahnung mehr von de rtech haben und einfach nur frameworks aufeinander stapeln, die sowas dann halt mitbringen
09:41:53 xq: yep, geht mir hart aufn sack
09:42:00 Schrompf: und die haben gar keine ahnung mehr, wie sie das ĂŒberhaupt entfernen könnten, und deswegen leben halt alle damit
09:42:09 xq: Darum ist Svelte auch basically das einzige existente Web Framework, was ich akzeptiere ^^
09:42:16 Schrompf: und da isses enorm erfrischend, so ne minimale ballerschnelle seite zu kriegen, die trotzdem funktioniert und gut aussieht
09:42:24 xq: die machen nĂ€mlich die ganze dynamische Scheiße in nem Precompile-Step
09:42:31 Schrompf: ich versuch mir den namen zu merken
09:42:38 Schrompf: ahso, so ein offline-CMS :-)
09:42:40 xq: also svelte compiliert dein design in einen js-blob, welcher dynamisch die seite zusammenschraubt
09:42:54 xq: oder eben tatsĂ€chlich in eine komplett statische seite, sofern du eben keinen dynamischen content hast
09:42:56 xq: was sehr geil sit
09:42:57 xq: was sehr geil ist
09:43:16 Schrompf: jau, cool
09:43:31 joeydee: deswegen lass ich Finger von Websachen :D
09:43:32 Schrompf: wenn ich jemals die webseite wiederbelebe, mach ich da auch so einen offline-codegen draus.
09:44:41 xq: jo, tu das
09:44:44 xq: ist meine website auch
09:51:53 c0d3: hm ich frickel Backend in C++ und Rust
09:52:12 c0d3: vermutlich behindert
09:52:34 c0d3: und python zum code generieren 😅
09:53:15 xq: python zum generieren ist supet
09:53:17 Schrompf: was behindert dich denn? hab da ja schlimme dinge ĂŒber die zwanghaftigkeit des rust-compilers gehört...
09:53:27 Schrompf: aber wnen man rust nimmt, will man das ja
09:53:33 xq: aber backend in c++ klingt schlimm ^^
09:53:51 joeydee: Da wir u.a. gerade bei Projektprognosen waren: Wenn ich mal wieder an meinem Shooter weiterbastle ... Irgendeine coole einfache Lighting-Engine einbauen, Irgend ein kleiner Editor um fancy Levels zusammenzubashen, evtl. bischen Char-Animation. Erst dann kĂ€me nochmal Gameplay-Überarbeitung.
09:54:36 Schrompf: klingt nach nem plan, aber ganz schön stattlich
09:54:39 xq: klingt gut
09:54:44 Schrompf: aber macht auch spaß
09:55:27 joeydee: Lighting-Engine (einfach==baked) bekomme ich hin, wird nur sau langsam, macht aber ja nix wenn ich das vorberechne.
09:55:48 Schrompf: ja, wenn du baked bist, kriegst du nur ne einfache lighting engine hin :)
09:55:59 xq: 😂
09:56:40 joeydee: wenn ich genug Wasser in den Backofen schĂŒtte, gibts auch Lightning.
09:57:09 xq: da tuts auch nen stahlschwamm in der mirkowelle
09:57:09 Schrompf: oder löffel in der suppe lassen beim mikrowellen
09:59:00 Schrompf: du lightmappst jedenfalls erstmal? gab's da schon bewegung? mein letzter stand ist dein texturatlas-alloc
10:00:24 joeydee: Bewegung war, zwischenzeitlich nochmal VS zu starten und F5 zu drĂŒcken.
10:00:38 Schrompf: yeay for progress!
10:00:50 Schrompf: or in its absence, movement
10:00:58 joeydee: Ja, ich will Lichtkarten.
10:01:58 c0d3: Jesus
10:02:11 joeydee: joeydee reicht ;)
10:02:20 Schrompf: ich will auch lichtkarten! selbst wenn du sie am ende nur ganz primitiv raycastest mit sinnlos viel rechenzeiteinsatz
10:02:23 c0d3: kacke jetzt wĂŒrd ich gerne eine eigene engine coden
10:02:34 Schrompf: weil's rockt! mach!
10:02:42 c0d3: schnell wieder unreal engine videos
10:02:45 c0d3: schauen
10:02:51 Schrompf: (außer du musst gerade arbeiten. dann ARBEITE! FAULE*R STUDENT*IN!)
10:02:56 c0d3: ja
10:03:04 Schrompf: tja
10:03:07 c0d3: ich will doch einen tactical shooter basteln
10:03:20 c0d3: der einigermassen hĂŒbsch aussieht
10:03:24 Schrompf: da is unreal definitiv besser als ne eigene engine
10:03:31 Schrompf: auch wenn letztere mehr spaß macht
10:03:46 joeydee: c0d3 lass es, ich will das seit 20+ Jahren :D Nein, eigentlich keine Engine, ich mache mir nur ein Framework mit wiederkehrenden Einzelaufgaben, um in der Lage zu sein, mal fĂŒr einen Gamejam schnell was zusammenzuklöppeln, ohne auf große Engines zu setzen.
10:04:11 joeydee: (war bezogen auf "kacke jetzt wĂŒrd ich gerne eine eigene engine coden")
10:04:25 Schrompf: ja, ich mach das auch immer wieder
10:04:42 joeydee: Bleib bei Unreal. Wir wollen da irgendwann mal was sehen :)
10:04:59 Schrompf: und jetzt bin ich an so nem scheidepunkt: ich brĂ€uchte lichtquellen. nicht nur die eine sonne, sondern nen stapel lokale lichter, im idealfall mit schatten und bounces
10:05:10 Schrompf: und nuja... da isse, die bĂŒchse der pandorra
10:05:18 Schrompf: hallo shader permutations, hello scene graph
10:05:50 Schrompf: plötzlich kommt der ganze stuhl gerollt, den ich bisher echt plump mit paar schleifen und paar großen arrays abgehandelt habe
10:06:25 Schrompf: oder ich mappe halt light und mach alles statisch
10:06:29 Schrompf: hm
10:06:38 Schrompf: jetzt wo ich so drĂŒber nachdenke
10:06:58 joeydee: Schrompf, deswegen will ich das lightmappen. Auch um da grafisch flexibler zu bleiben, evtl.
10:07:01 Schrompf: joeydee, wer als erster nen lichtkegel aufm screen hat!
10:07:56 Schrompf: ich hab sowieso winzige abgesteckte level und nen artstyle, der einem ultra lowres solutions durchgehen lĂ€sst
10:10:30 Schrompf: SCHLUSS JETZT MIT FEATURE CREEP! LERNST DU DENN NÜSCHT; SCHROMPF?
10:10:35 joeydee: Bei dir ist die Frage, ob es nicht den Polygon-Artstyle kaputtmacht? Aber mach mal, muss man ausprobieren denke ich.
10:10:47 Schrompf: ja, kann sein
10:11:13 Schrompf: ich zock gerade wieder valheim mit den JunxUndMĂ€delz (tm)
10:11:24 Schrompf: und da guck ich mir diesen absichtlichen ultra lowres look an
10:11:37 Schrompf: und denk mir: zumindest fĂŒr lightmaps wĂ€r das doch supi?
10:12:21 Schrompf: vermeidet außerdem interpolation-Ă€rger, den du *immer* an kanten kriegst, wie ich mich noch gut an die splitterwelten erinnere
10:12:21 joeydee: Feature Creep: deswegen habe ich aktuell Prio auf Lighting. Das ist was ich gerne als nĂ€chstes bei mir sehen möchte. Nicht Gameplay, Animation, Effects. (delivered product may change)
10:14:48 Schrompf: ich bin halt nur noch so viel von nem komplett spielbaren level entfernt: |<---->|
10:15:09 Schrompf: diebesgut zĂ€hlen, menĂŒ drumrum, levelabschluss bei fertigstellung, punkt
10:15:22 Schrompf: wĂ€r's ein minimales kleines spielbares ding mit sicher 5min spielzeit
10:15:45 Schrompf: und von da aus könnte ich dann ja noch fancy werden, die meta-story einbauen
10:16:09 Schrompf: und die ganzen grafik-spielereien wie halt die char movements, ne richtige beleuchtung
10:16:12 Schrompf: also
10:18:32 joeydee: Ultra lowres erinnert mich auch wieder an meinen Sumpf https://www.phoximages.de/uploads/2022/08/i70346bbg6ho.jpg
10:19:12 Schrompf: ja, der war echt geil.
10:19:56 Schrompf: udn gerade durch diese fiesen AI-diskontinuietĂ€ten hatte der was chtullhu-artiges aus ner fies verdrehten albtraumwelt
10:21:48 joeydee: WĂ€re mal interessant, dieses Baukastensystem jetzt mit aktuelleren AI-Grafiken aufzusetzen. Das war ja noch die Vor-StableDiffusion-Zeit.
10:22:33 xq: der sumpf war echt super, ultra stimmig
10:22:53 xq: ich glaub wenn ich mit meiner spielidee mal weiterbin, muss ich joeydee mal zur farbabstimmung mieten
10:24:16 joeydee: Kannst du gerne. Ist aber eigentlich nur simples Colorgrading ;)
10:24:22 xq: ja
10:24:40 xq: aber im gegensatz zu dir hab ich kein gefĂŒhl fĂŒr geile optik
10:26:01 Schrompf: japp, das hab ich auch
10:27:48 c0d3: generative geometrie fĂŒr details wĂ€re auch nice
10:30:54 joeydee: c0d3: Der Sumpf war komplett generativ. War ein Experiment.
10:31:27 c0d3: ahja
10:31:45 c0d3: also ich wollte sozusagen auf Basis von OSM arbeiten
10:32:11 c0d3: also open street maps
10:32:23 c0d3: haben ja auch andere schon gemacht sowas
10:32:47 c0d3: aber da hat man ja meist nur die Grundrissw
10:33:30 Schrompf: ahja
10:33:34 Schrompf: und daraus dann mesh
10:33:35 c0d3: die Fassaden und DĂ€cher Styles muss man sich von Google, Apple etc scrapen
10:33:41 c0d3: oder selber rum fahren
10:33:45 c0d3: genau
10:33:52 Schrompf: und an die wĂ€nde dann deko-geometrie wie fenster und so
10:33:54 Schrompf: das wĂ€r schon geil
10:33:58 c0d3: yep
10:41:03 c0d3: eigentlich muss man dafĂŒr ja auf dem mesh herum operieren
10:41:15 c0d3: topologie mĂ€ssig
10:41:42 Schrompf: ja?
10:41:49 c0d3: nicht?
10:42:23 Schrompf: ne, nicht zwangsweise. aber war das denn ĂŒberhaupt ne frage, oder war das ein einwand, dass du das doch nicht machen willst?
10:42:29 c0d3: die gebĂ€ude hĂ€tten dann ja beispielsweise den grundriss als constraint
10:42:36 c0d3: doch doch
10:42:39 Schrompf: ok
10:42:44 c0d3: nur so'ne art feststellung
10:42:55 Schrompf: also grundriss: den nach oben als prisma zu extruden ist ein nobrainer
10:43:04 Schrompf: wie hoch, ist ne andere sache, aber kriegt man noch irgendwie raus
10:43:18 c0d3: muss ja auch irgendwie mit dem unreal scene graph und objekten zusammen passen
10:43:25 c0d3: ja
10:43:40 Schrompf: da ein dach drauf... naja, nich simpel, aber geht ĂŒber ne 2D-SDF aufm Grundriss vielleicht?
10:43:48 c0d3: aber dann eben die löcher und so, eigentlich auch die innere geometrie
10:43:54 Schrompf: sonst machste erstmal flachdach, damit du vorwĂ€rts kommst
10:44:12 Schrompf: löcher? im grundriss? oder wo?
10:44:56 c0d3: SDF und dann marching irgendwas zur mesh generierung?
10:45:20 c0d3: Schrompf: ja am anfang flachdach und keine fenster
10:45:34 c0d3: aber die frage ist, wie ich weiter komme
10:46:04 c0d3: also OSM hat ja schon auch so informationen wie Giebelhöhe
10:46:32 c0d3: also daraus so Prismen generieren geht mit Blender
10:47:04 c0d3: teilweise gibt's
10:47:06 Schrompf: schwierig im IRC zu diskutieren. also: nen grundriss nach oben zu extrudieren ist ein nobrainer. einfach senkrechte flĂ€chen entlang der außenlinien des grundrisses
10:47:12 c0d3: auch detailiertere gebĂ€ude geometrien
10:47:32 Schrompf: darauf ein dach: flachdach ist simpel, einfach das poly triangulieren und auf die sollhöhe anheben
10:47:48 Schrompf: schrĂ€gdach wird schlimm, weil du nicht weißt, von wo nach wo die schrĂ€gen
10:47:53 c0d3: ja, diese Prismen erzeugen und exportieren kann blender
10:48:06 c0d3: mit so'nem OSM
10:48:09 c0d3: Client Plugin
10:48:12 Schrompf: das kannst du auch, das sind 20 zeilen code in JEDER beliebigen sprache
10:48:26 c0d3: ja
10:48:35 Schrompf: aber wenn wir auf dem niveau zweifeln, dann glaube ich spar ich mir den rest
10:49:13 Schrompf: nicht böse gemeint. wir leben nur in sehr verschiedenen welten, glaube ich gerade zu lesen
10:49:35 Schrompf: du denkst nur in plugins und tools, was du kennst was solche oder Ă€hnliche probleme lösen könnte
10:49:42 c0d3: ok
10:49:57 Schrompf: und ich denke nur in vertizes und dreiecken und wie ich die im code Ă€ndere, um das problem zu lösen
10:50:05 c0d3: ja
10:50:07 c0d3: verstehe
10:50:09 Schrompf: aber ich hab halt auch 20 jahre background darin, vertizes rumzuschubsen
10:50:11 c0d3: auf mesh ebene eben
10:50:30 c0d3: Vertices, Edges, Faces usw
10:50:37 Schrompf: und auf meshebene kann ich dir ne menge sachen sagen
10:50:42 Schrompf: aber ich weiß nicht, ob dir das was nĂŒtzt
10:51:05 c0d3: also wie so'ne Meshdatenstruktur aussehen muss, kann ich mir grob vorstellen
10:51:25 c0d3: und wie man dort eben was einfĂŒgt oder raus löscht
10:51:36 c0d3: mit am ende euler operatoren
10:52:50 Schrompf: mwĂ€h? davon hab ich noch nie was gehört
10:52:57 Schrompf: aber ansonsten: ja, so Ă€hnlich
10:53:38 Schrompf: du verteilst punkte im raum: links unten im garten, rechts unten 10m weiter, links oben 8m ĂŒber dem ersten punkt, rechts oben 8m ĂŒber dem zweiten punkt
10:53:58 Schrompf: stell dir das so auf ner vorstadtwiese vor
10:54:05 joeydee: Du solltest damit halt klein anfangen. Streetmap lesen und in Polygone verwandeln. Grundriss-Polygone erkennen. Daraus erstmal nur Boxen bauen, nicht nachdenken wie man da Wanddetails draufbekommt, denk darĂŒber erst nach wenn die ersten Schritte ĂŒberhaupt funktionieren.
10:54:09 c0d3: ja
10:54:20 c0d3: hmm ok
10:54:23 Schrompf: das sind deine punkte, in der reihenfolge sind das die punkte 0, 1, 2, 3. einfach durchnummeriert
10:54:29 c0d3: also ist sicher ein problem
10:54:44 c0d3: dass ich dann gleich weiter will ohne den anfang fertig zu haben
10:55:02 c0d3: Schrompf: das ist dann indexed face set mĂ€ssig, ne?
10:55:35 Schrompf: jetzt sprichst du wieder in wörtern aus irgendnem programm
10:55:47 c0d3: naja, denke, das nennt man so
10:56:11 c0d3: faces (polygone) aus referenzen(indizes) auf vertices
10:56:19 Schrompf: das sind erstmal einfach vertizes. die kannst du so ein vertex buffer (DX) oder vertex buffer object - VBO (OpenGL) schreiben
10:56:32 Schrompf: und Unreal kann sicher auch Meshes aus Vertizes und Indizes entgegen nehmen
10:56:47 c0d3: dann ist die topologie implizit ĂŒber die vertices erzeugt
10:56:54 c0d3: ja, kann es
10:57:07 Schrompf: dazu kommt dann ein zweiter Buffer, der Index Buffer. Und da stehen einfach nur drin, welche drei Deiner Eckpunkte jeweils ein Dreieck bilden
10:57:28 c0d3: fĂŒr ops ist es aber relativ praktisch, wenn man es kantenbasiert macht
10:57:38 Schrompf: da schreibst dann fĂŒr obige Hauswand rein: 0, 1, 2 (das ist links unten, rechts unten, links oben)
10:57:51 c0d3: also ne kante die vertices und die faces kennt
10:57:58 Schrompf: und 1, 3, 2 (rechts unten, rechts oben, links oben)
10:58:03 c0d3: und die nachbarkanten
10:58:09 Schrompf: und deine kanten hast du da genauso drin
10:58:32 Schrompf: dann kannst du daraus auch nachbarschaftsbeziehungen bestimmen und was du sonst fĂŒr die geometrie-verarbeitung brauchst
10:58:34 c0d3: daraus generiert man dann quasi die VBOs
10:58:37 Schrompf: die GPU interessiert das alles nicht
10:58:41 c0d3: ja
10:58:44 Schrompf: das SIND die VBOs
10:58:50 Schrompf: daraus generierst du die nicht
10:59:01 Schrompf: VBOs sind nur große Arrays mit Eckpunkten im GPU_speicher
10:59:03 c0d3: Ich meine die Kantenbasierte Mesh Datenstruktur
10:59:14 c0d3: aus der erzeugt man dann die VBOs
10:59:16 Schrompf: ja, naja, die willst halt nur du haben. die GPU braucht dienicht
10:59:18 Schrompf: nein
10:59:37 Schrompf: die VBOs sind da. und daraus erzeugst du die kantenbasierten mesh datenstruktur oder was auch immer
10:59:41 Schrompf: so rum. nicht andersrum
11:00:00 c0d3: ich bin noch beim generieren der Level Geometrie
11:00:13 Schrompf: die GPU (und damit Unreal, Unity und alle aneren) interessieren sich nen feuchten furz fĂŒr deine geometrie-algos
11:00:15 c0d3: 😅
11:00:29 Schrompf: die wollen punkte und dreier-indizes
11:00:40 c0d3: ja, ich bin ja noch beim generieren
11:01:06 Schrompf: und das ist mein erster hinweis: erzeuge genau das. generiere eckpunkte und dreier-indizes aus deinem OSM
11:01:08 c0d3: quasi beim blende plugin oder Ă€hnlich
11:01:30 c0d3: oke
11:01:30 Schrompf: erspar dir am anfang das ganze nachbarschaftsgeraffel, irgendwelche edge sets oder sonstwas
11:01:35 Schrompf: bau punkte. und daraus dreiecke
11:01:40 Schrompf: und du kriegst was aufn screen
11:01:50 Schrompf: egal mit welcher engine
11:02:18 Schrompf: und wenn du jetzt zurĂŒck an die vorstellung von der hauswand auf der wiese denkst:
11:02:30 joeydee: Wenn du das generisch willst, ist Blender o.Ă€. gar nicht in der Pipeline. Da gehts nur um OSM-Daten -> Punkte/Dreiecke
11:02:54 Schrompf: OSM gibt dir ein Haus-Polygon mit irgendner reihe an Long/Lat-Koordinaten
11:03:14 c0d3: OK!
11:03:16 Schrompf: quasi X/Y
11:03:23 Schrompf: (vermute ich, hab nie reingeguckt)
11:03:43 Schrompf: und das XY kannst du jetzt einfach als... öhm... was auch immer bei Unreal das Koordinatensystem ist, nehmen
11:03:59 Schrompf: Unreal ist 3d, du hast nur 2d-koords. was fehlt?
11:04:01 Schrompf: die HÖHE
11:04:19 Schrompf: wobei die sicher auch irgendwo rausfĂ€llt aus den OSM-daten
11:04:22 c0d3: Ich bin gerad draussen, werde spĂ€ter auch mal das Buch referenzieren, woraus ich die Ideen habe
11:04:30 c0d3: will jetzt auch nicht weiter nerven
11:04:33 c0d3: hehe
11:04:39 c0d3: aber ich hab'
11:04:49 c0d3: schon verstanden
11:04:57 c0d3: ihr wollt was sehen
11:05:15 c0d3: bevor ĂŒber detail generative geometrie schwadroniert wird
11:05:29 Schrompf: ich wĂŒrd mich drĂŒber freuen, was von dir zu sehen
11:05:33 c0d3: ok
11:05:42 Schrompf: aber eigentlich wollt ich dir das fundament von geometrie beibiegen
11:05:55 Schrompf: wenn du einmal auf dem level bist, dass du die punkte und die verbindungen siehst
11:06:02 Schrompf: dann kansnt du sehr direkt entscheiden, was du damit machst
11:06:30 Schrompf: löschen, neue bauen, verdoppeln und 8m darĂŒber hĂ€ngen - das ist nur der anfang
11:06:41 Schrompf: aus ner linie aufm boden (ausm OSM) eine senkrechte Wand zu ziehen
11:06:54 Schrompf: alles kleinkram, wenn du einmal punkte und dreiecke hinkriegst
11:07:45 c0d3: Ja, ok, dafĂŒr bin ich schonmal dankbar
11:08:30 c0d3: ich wollt auch parallel noch so'n voxel tree haben fĂŒr Wetter 😅
11:08:38 c0d3: droppe das als idee
11:08:48 c0d3: also wegen realistischer ballistik vor allem
11:08:51 c0d3: :3
11:09:00 c0d3: (gleicj werd ich verprĂŒgelt)
11:09:07 Schrompf: voxel <3
11:09:16 Schrompf: aber ja, das ist fĂŒr VIEL spĂ€ter :-)
11:09:31 c0d3: ja die sollen aber auch garnicht direkt visualisiert werden
11:09:58 Schrompf: och voxel sind nicht kompliziert, es sind nur sehr schnel sehr viele, und dann wird alles kompliziert
11:10:03 c0d3: ja fĂŒr extrem viel spĂ€ter
11:10:09 c0d3: und eben nur um
11:10:18 c0d3: irgendwie "wetter" zu modellieren
11:10:44 c0d3: also die einfluss parameter zur verfĂŒgung stellen
11:10:57 c0d3: und relativ schnell query-bar sein
11:11:46 c0d3: aber ich denke, ich werde machen, was ihr vorgeschlagen habt
11:11:48 c0d3: erstmal
11:11:53 c0d3: prismatische gebĂ€ude
11:11:57 Schrompf: genau
11:11:59 c0d3: schön grau
11:12:08 c0d3: und dann von dach zu dach snipern
11:12:10 Schrompf: einfach entlang der kanten ausm OSM flĂ€chen hochziehen
11:12:14 c0d3: ja
11:12:35 Schrompf: oh, du willst ja gleich drinrum laufen, nicht nur angucken
11:12:36 Schrompf: :-D
11:12:42 c0d3: ja
11:12:52 c0d3: hoffe das geht in 1-3 WEs
11:12:55 Schrompf: dann brauchste auch noch die bodenpolys ausm OSM als echte dreiecke. einfach flach aufm boden
11:13:01 c0d3: yep
11:13:06 Schrompf: geht auch
11:13:31 c0d3: und an jede fassade ein leiterpolygon
11:13:35 c0d3: "fertig"
11:13:41 Schrompf: bei all dem hast du dann noch koordinatenumrechnung drin, weil ausm OSM glaube ich LĂ€ngen- und Breitengrade rausfallen, und die sind nur nahe am Äquator halbwegs einer Bodenebene Ă€hnlich
11:13:43 c0d3: damit man hoch kommt
11:14:05 Schrompf: je nĂ€her du den polen kommst, desto mehr K R U M M wird deine welt
11:14:25 Schrompf: zum glĂŒck stehen am nordpol wahrscheinlich wenige gebĂ€ude ind er OSM
11:14:26 Schrompf: wobei
11:14:40 Schrompf: so, wie ich die irren kenne, ist jede forschungsstation mit grundriss eingetragen
11:15:38 c0d3: hab "nĂ€her an polen" gelesen zuerst
11:16:41 c0d3: ne, nur die antarktis ist wirklich besiedelt ;)
11:17:10 c0d3: einfach den flugscheiben folgen
11:18:06 c0d3: ja also diese kack winkelkoordinaten wandel ich natĂŒrlich gleich in ordentlich RECHTwinklige kartesische koordinaten
11:19:36 c0d3: orthonormalisiert endlich mal die erde
11:20:23 joeydee: Frag die Flacherdler, ob sie eine OSM haben, Problem gelöst :D
11:22:11 Schrompf: ja echtma, dass das mal seine ORDNUNG hat
11:22:53 Schrompf: ordentliche RRRRECHTE WINKEL, wie sich das gehört, nicht dieses linke kugel-geschwurbel mit polarkoordinaten und krĂŒmmungskompensation
11:23:29 Schrompf: heißt ja auch AUFRRRECHT und nicht "perpendicular to the sphere's surface bla bla blaa"
11:24:09 joeydee: OrthonormalbĂŒrger gefĂ€llt das.
11:24:33 joeydee: Bzw. Orthonormalverbraucher
11:26:19 c0d3: genau
11:27:25 c0d3: "Lineare Algebra auf Deutsch" erschienen in Kopp Verlag
11:27:29 c0d3: im
11:28:57 c0d3: "Geradeaus Rechnen!"
11:30:30 Schrompf: Ne, im Kopp-Verlag wĂ€re das Wort "Algebra" unter Islam-Verdacht und das Buch wĂŒrde stattdessen "Lineare G L E I C H U N G E N" heißen
11:30:50 Schrompf: mit frakturen im font
11:30:56 joeydee: Normalen definieren, Unbekannte eliminieren, das lernt man da alles.
11:31:55 Schrompf: nur Integration gibt's nur im Vorwort, danach wird nur noch ABGELEITET bei allem, was irgendwie nicht integer aussieht
11:32:37 c0d3: kchkch
11:36:26 Schrompf: chrchrchr. das hat spaß gemacht. ein wenig fĂ€kalanheftung (engl. shitposting) zum mittag
11:36:37 Schrompf: ich schau mal in den kĂŒhlschrank, ob das licht noch geht
11:37:22 c0d3: 👍
11:53:23 c0d3: mĂŒsste auch ein brotein shake machen
11:53:27 c0d3: aber keine lust
12:54:09 joeydee: Brotein-Shake: Wasser und Brot. Im Mixer. Arme Sau.
12:57:12 xq: Kvass?
13:00:26 joeydee: xq, du auch sprecke deuts?
13:10:18 xq: Kwas – Wikipedia
13:10:19 xq: https://de.wikipedia.org/wiki/Kwas
13:15:54 joeydee: Krass.
14:05:13 Magister joined the channel
15:42:43 Esx20rsi joined the channel
15:54:01 Esx20rsi: Heyho
16:00:02 Schrompf: heyssex
16:07:49 Esx20rsi: Schließ gerade Tickets. Heut war ein ziemlich guter, produktiver Tag. Viele verschiedene (sinnvolle) Dinge erledigt... aber jetzt halt der dazugehörige "Papierkram" ... :P
16:09:06 Esx20rsi: Noch 'n StĂŒndchen, dann dĂŒs ich kurz zu meinem Mechaniker, weils jetzt den linken Scheinwerfer gegrĂ€tscht hat (und frisches Öl wird auch involviert sein, rrrr)
16:17:02 Schrompf: das wird geld kosten
16:17:13 Schrompf: aber ansonsten: freut mich, dass du einen zufriedenstellenden tag hattest
16:22:07 Esx20rsi: Eben noch ne Mail rausgehauen wegen Campustag und Digital Signage... mal nachgehakt ob was geplant ist bevor die mir auf den letzten DrĂŒcker kommen
16:22:25 Esx20rsi: Auch noch so ein Ding was ich dieses Jahr umsetzen will .... hachja
16:22:48 Esx20rsi: Dass mir die Hochschulkommunikation ned mehr auf mich angewiesen ist und ein eigenes System bekommt :P
16:24:12 Esx20rsi: Momentan zweckentfremde ich quasi ein paar Systeme von nem anderen Projekt dass ich fĂŒr die Bib verwalte als DS-rechner :P
16:25:50 Schrompf: öh... ja
16:52:09 Esx20rsi: toastbrot ftw
16:53:02 Esx20rsi: nieder mit rundem brot
16:53:06 Schrompf: ne, nudeln, spinat, kĂ€se. frĂș schrieb gerade, dass sie heimkommen und DANN BESSER SCHON GEKOCHT IST
16:53:07 Schrompf: puh
16:53:26 Schrompf: ja, sie ist gerade ordentlich mehrbelastet, aber die daraus resultierende stimmung ist ehebedrohend
16:53:46 Schrompf: bis spĂ€ter
16:57:51 c0d3: nom
16:58:09 c0d3: heute nichts gefangen
17:03:46 Esx20rsi: Nimm Dynamit, das klappt immer
17:04:14 c0d3: yap
17:12:18 Esx20rsi: Sodele, Mechaniker... brb
18:09:54 Esx20rsi: uuund back
19:37:56 Schrompf joined the channel
19:38:34 Schrompf: re
20:11:27 c0d3 joined the channel